Vier Neue: Zwei Afferder & zwei Duinger zum WTW

Eigentlich wollte WTW-Spartenleiter Thomas Schütte den Kreisliga-Kader noch etwas breiter aufstellen. Gerne hätte man noch mehr als die vier neuen Gesichter auf der Thüster Platte gesehen. „Wir waren zwar noch mit anderen Spielern im Gespräch, doch letztlich haben diese sich für andere Vereine entschieden“, so Schütte. Bereits in den Trainingsbetrieb integriert sind jetzt schon Marco Gerecke, Weiterlesen »

Erste „Kennedy-Trophy“ geht an Jan Kuttig

Seit mehreren Jahren spielen bis zu 25 Mitglieder des SV Weenzen-Thüste-Wallensen – kurz WTW – schon regelmäßig Dart im WTW-Vereinsheim in Thüste. Doch nun veranstalteten die leidenschaftlichen Pfeil-Sportler das erste Mal einen internen Outdoor-Wettbewerb. Im Weenzer Bruch hatten die Dart-Spieler an ihrem Lieblingsplatz eine Dartscheibe aufgehängt und dort ihren Meister ausgeworfen.

Nach spannenden Runden setzte sich Jan Kuttig mit Weiterlesen »

Public Viewing beim WTW mit Tombola – Trikot zu gewinnen

Der Sportverein WTW Wallensen bietet zur bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft bei den Deutschland-Spielen am Sonntag, den  17. Juni um 17 Uhr (Mexiko), Samstag, den 23. Juni um 20 Uhr (Schweden) und Mittwoch, den 27. Juni um 16 Uhr (Südkorea) jeweils auf dem WTW-Gelände am Sportplatz Thüste öffentliches Public Viewing für alle interessierten Menschen der Region an. Der Sportverein wird sich dabei auch um das leibliche Wohl der Zuschauer kümmern. In der stattfindenden Tombola verlost der WTW Wallensen unter allen Teilnehmern ein Fan-Trikot der Deutschen Nationalmannschaft von Adidas bei jedem Deutschland-Spiel in der Vorrunde! Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen »

WTW verpasst Aufstieg in die Bezirksliga knapp

Der WTW Wallensen hat den Aufstieg in die Bezirksliga haarscharf verpasst. Ein Grund dafür war sicherlich die Personalnot beim Spiel in Algesdorf. Dort fehlten neben dem gesperrten Toni Ivankovic und dem im ersten Spiel verletzten Dennis Klippstein noch einige Urlauber wie etwa Torjäger Mirko Wulf. So fanden sich in der Startelf mit Timo Maslona und Nico Sablonski zwei Youngster sowie mit Rene Olthoff der Kapitän der Zweitvertretung wieder. Weiterlesen »

WTW gewinnt Relegationskrimi gegen die „Krähen“

Einen Auftakt nach Maß legte der WTW im ersten Relegationsspiel um den Bezirksligaaufstieg gegen die Zweitvertretung vom TSV Krähenwinkel/Kaltenweide hin. Schon in der dritten Minute setzte sich Jan Medewitz auf dem rechten Flügel durch und seine Flanke fand WTW-Kopfballungeheuer Benjamin Edeler direkt vor dem Tor, der dann mit seinem Kopfball keine Mühe hatte. Nach der Führung konzentrierte sich der WTW zunächst Weiterlesen »

Designed for European Soccer Videos in Collaboration with Soccer Blogger